Wissenswertes zum Briefpapier


Die Wahl des richtigen Papieres für Ihren Briefbogen ist entscheidend. Die gewöhnliche Dicke/Grammatur eines Briefpapieres liegt in den Bereichen zwischen 70 bis 120 g/m2. Das Papier sollte nicht zu schwer sein wenn z.B. standardmäßig mehrere Seiten in einem Umschlag verschickt werden. Auf der anderen Seite wirkt ein etwas stärkeres Papier beim Empfänger in den meisten Fällen etwas bedeutungsvoller. Auch Farbe und Oberflächenstruktur spielt bei der Wahl des richtigen Papieres eine entscheidende Rolle, wir bieten in unserem Onlineshop die Varianten Offsetpapier, Naturpapier und Recyclingpapier an.

Unsere im Onlineshop angebotenen Papiere in der Rubrik Briefpapier sind alle Injekt- und Laserdrucker tauglich, auch Kopierer und mobile Drucker haben in der Regel kein Problem mit unser Papiervarianten. Zur Sicherheit ist es aber ratsam noch einmal ihren Druckerhersteller zu kontaktieren um herauszufinden für welche Grammatur (Papierstärke) ihr vorhandenes Gerät geeignet ist. 80 oder 90 gm2 sind die handelsüblichen Grammaturen, ein 100 gm2 hat hingegen bei beidseitigem Druck den Vorteil, dass ein Durchscheinen der jeweiligen Gegenseite verhindert wird.

-          Offsetpapier: Herkömmliches weißes Papier mit einer leicht aufgerauten Oberfläche.

-          Recyclingpapier: Recyclingpapier besteht aus 100 % Altpapier, bei dem Herstellungsprozess werden 70% des Energie- und Wasserverbrauchs im Vergleich zur konventionellen Papierherstellung eingespart.

-          Naturpapier: Diese Papier wir nach dem Herstellungsprozess nicht durch das Auftragen von Beschichtungen veredelt.